Die Bewohner*innen-Bibliothek

WO?
Die Bewohner*innen-Bibliothek in der Biotope City Wienerberg liegt wie die anderen bauplatzübergreifenden Gemeinschaftsräume in der Mikrozone/Gödelgasse. Sie ist im OG 1 direkt neben dem Multifunktionsraum positioniert. Auf dem Quartiersplan finden Sie eine Übersicht über die Räume:
 https://www.biotopecity.wien/sites/default/files/u3/BiotopeCity_STP_2Auf...

WIE?
Die Bewohner*innen-Bibliothek funktioniert ganz einfach: Bücher, die Sie selbst nicht mehr in Ihrem Bücherregal brauchen, sind für andere vielleicht eine willkommene Lektüre. Die Bücher können vor Ort gelesen oder auch mit nach Hause genommen werden. 

Wichtig ist, dass

  • sie nach der Lektüre wieder in die Bibliotheksregale gestellt werden, damit sich auch andere darüber freuen können. 
  • die Bücher so gut wie Freund*innen behandelt werden.
  • es sich dabei um Bücher handelt, die weder radikale noch diskriminierende Inhalte aufweisen.

WER? 
Alle Bewohne*innen der Biotope City dürfen die Bibliothek nutzen und füllen. ​Es gibt auch bereits eine Gruppe von Nachbar*innen, die Interesse an der Bewohner*innen-Bibliothek geäußert haben. Wenn auch Sie vielleicht manchmal daran mitarbeiten wollen (Was auch immer Ihnen Freude macht, beispielsweise Ordnungssystem, Initiierung eines Buchclubs, ...), dann schreiben Sie uns an quartiersmanagement@biotopecity.wien. Wir werden sehr wahrscheinlich noch heuer ein (vermutlich online-Treffen) für Interessierte organisieren. 

Interessante Lektüre wünscht
Ihr Quartiersmanagement