Die Biotope City Wienerberg ist IBA Kandidat.

 

IBA_Emblem_Kandidat_web-neu.jpg

 

Im Rahmen des Themenforums "Neubau" hat der internationale wissenschaftliche Beirat der IBA_Wien vor allem "den konsequenten Ansatz einer vielschichtigen Umsetzung von Beiträgen zur Klimaanpassung in neuen Quartieren" sowie die "wissenschaftliche Begleitung der Quartiersentwicklung im Zusammenhang mit den klimarelevanten Beiträgen" im Besonderen gewürdigt. Die IBA_Wien wird die Entwicklung bis zur Umsetzung und darüber hinaus begleiten und unterstützen. Ziel ist es, die Biotope City im Präsentationsjahr der IBA_Wien 2022 auf internationaler Ebene als innovatives Vorzeigebeispiel für künftige Lösungsansätze im Zusammenhang mit der Anpassung an den Klimawandel in urbanen Gebieten zu präsentieren.